Loading...


Sonntag
26.02.2023
17:00

26.02.2023, 17:00

Folk um Fünf: Fresh Folk from Scotland

Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen in Schottland und unter anderem durch seine Bands Le Clou, Ballad of Crows und das Duo mit dem Mundharmonikavirtuosen Spide

Folk um Fünf: Fresh Folk from Scotland

Steve Crawford ist Sänger und Gitarrist aus Aberdeen in Schottland und unter anderem durch seine Bands Le Clou, Ballad of Crows und das Duo mit dem Mundharmonikavirtuosen Spider Mackenzie bekannt. Die Ausnahmefiddlerin Sabrina Palm ist eine Schlüsselfigur der deutschen Irish-Music Szene und hat unter anderem mit dem Reel Bach Consort, Whisht! und im Trio mit Alan Doherty und Ekhart Topp gespielt. In den mehr als fünf Jahren, in denen bei beiden Profis bereits gemeinsam unterwegs sind, haben sie sich als einer der erfolgreichsten Scottish/Irish-Music Acts in Deutschland etabliert und sind zudem durch Schottland, Irland, Belgien, Holland und Frankreich getourt. Dabei haben sie sich eine internationale Fangemeinde erspielt. Ihr mittlerweile zweites Album hat besonders gute Resonanz in der Presse bekommen und war Album der Woche beim schottischen BBC-Radio. Sowohl in kleinen, intimen Veranstaltungsorten als auch auf großen Festivalbühnen schaffen Steve Crawford & Sabrina Palm es immer schnell, eine besondere Beziehung zum Publikum aufzubauen. Mit einem – für ein Duo erstaunlich fetten Sound – bringen sie Lieder und Instrumentalstücke zu Gehör, die zum Tanzen, aber auch zum Träumen, anregen. Geschichten rund um die Musik machen jedes Konzert zu einem kurzweiligen Erlebnis und liefern zudem einigen Hintergrund zur schottischen Musiktradition. Schottischer Humor und Charme bringen das Publikum zum Lachen. Die Arrangements der teils aus historischen Sammlungen stammenden und teils auch selbst-komponierten Stücken sind modern und detailreich gespielt. Steve bringt seine Erfahrungen aus anderen Musikstilen wie Jazz, Latin, Bluegrass, Rock und Funk mit ein, während Sabrina umfangreiche Kenntnisse im Bereich der traditionellen Musik Schottlands und Irlands hat. Sie bestand als erste Deutsche die Prüfung zum Lehrer für traditionelle Musik (TTCT) in Dublin und ist eine sehr gefragte Dozentin für traditionelle Musik. Irish Folk mit der guten Pub-Laune hat sich in Deutschland schon lange etabliert. In Schottland gibt es eine ebenso reiche Musiktradition, aber vielleicht die besseren Getränke... Steve Crawford & Sabrina Palm sind hin und wieder auch im Trio unterwegs, u.a. mit Musikern wie Conor Mallon (Uilleann Pipes, Whistles), Borja Baragaño (Uilleann Pipes, Flute) und Aaron Jones (Bouzouki, Gesang). PRESSE ZU KONZERTEN: „Ein tolles, sympathisches und musikalisch wunderbares Duo“ (Rheinische Post) „Tanzmusik, die in Füße und Schultern ging und das Publikum begeisterte... Die beiden überzeugten mit genialen Klangmischungen und ihrer Mischung alter und neuer Werke“ (Süstedt Kreiszeitung) „Die Musik wechselte thematisch von ruhigen Liedern über die Liebe und das Leben bis hin zu Tanzstücken, zu denen alle angehalten waren, ihren Tanzdrang nicht zu unterdrücken. Bei der tollen Vorstellung hielt keiner die Füße still“ (Weser Kurier) „Mal schwungvoll, mal melancholisch erhielten die Zuhörer einen guten Eindruck von der großen Bandbreite schottischer und irischer Folkmusic.“ (Bonner General-Anzeiger) „Der Respekt vor dem, was diese Musik von jeher ausmacht, ist gepaart mit der Kreativität und der unbändigen Leidenschaft, mit der das Duo diese Musik interpretiert, weiterentwickelt und mit Leben erfüllt.“ (Augsburger Allgemeine)

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
26.03.2023
17:00

26.03.2023, 17:00

Folk um Fünf: Mme Brell & die Filous

Mme Brell & die Filous

Aus Liebe zu Frankreich und Frankfurt entstand 2018 die Band ‚Mme Brell & die Filous‘ und spieltg seitdem überwiegend eigene - durch die g ...

Folk um Fünf: Mme Brell & die Filous

Mme Brell & die Filous

Aus Liebe zu Frankreich und Frankfurt entstand 2018 die Band ‚Mme Brell & die Filous‘ und spieltg seitdem überwiegend eigene - durch die genannten Orte inspirierte - Chansons.

Die akustische Instrumentierung von Akkordeon, Saxophon, Kontrabass und Gitarre verleihen im Zusammenspiel mit dem Gesang von Mme Brell den Kompositionen ein Höchstmaß an Vielfalt und Lebendigkeit.

Hören Sie Melodien und Geschichten vom Sommer am Meer, von Gauklern und Dieben, von Nächten an der Loire und der Sehnsucht nach dem Süden.

Weitere Infos auf der Homepage der Künstler

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
30.04.2023
17:00

30.04.2023, 17:00

Folk um Fünf: Auswandererlieder

„…wir ziehen nach Amerika!“
Deutsche Auswandererlieder des 19. Jahrhunderts

Als die Flüchtlinge aus Deutschland kamen: viele Familien aus dem Gebiet des heuti ...

Folk um Fünf: Auswandererlieder

„…wir ziehen nach Amerika!“
Deutsche Auswandererlieder des 19. Jahrhunderts

Als die Flüchtlinge aus Deutschland kamen: viele Familien aus dem Gebiet des heutigen Rheinland-Pfalz suchten im 19. Jahrhundert in Nord- und Südamerika ihr Glück.

Das Duo Zeitensprung – die Hausherren des Theaters – präsentiert zeitgenössische Lieder, Briefe und Berichte und beleuchtet so die Strapazen der abenteuerlichen Reisen und die Erwartungen der Auswanderer, die oft mit der realen Situation in der neuen Heimat nicht viel zu tun hatten.

Auch die zwei Lieder, die Jürgen Thelen im Spielfilm von Edgar Reitz „Die andere Heimat“ gesungen hat, werden zu hören sein.

Weitere Infos auf der Homepage der Auswandererlieder

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
25.06.2023
17:00

25.06.2023, 17:00

Folk um Fünf: The Wonderfrolleins

Mit Witz, Charme und Temperament fegen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen durchs deutsche Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er Jahre und reißen schon nach wenigen Tak ...

Folk um Fünf: The Wonderfrolleins

Mit Witz, Charme und Temperament fegen die drei gestandenen Profi-Musikerinnen durchs deutsche Wirtschaftswunder der 50er und frühen 60er Jahre und reißen schon nach wenigen Takten ihr Publikum mit.

Hinein geht es in dieZeit von Connie und Catharina, von Caprifischern & Caprihosen und natürlich von Heimatfilmen & Halbstarken.

So bunt wie ihre Petticoatkleider ist auch das Programm der „Wonderfrolleins“, welches von Andrea Paredes Montes (Leadgesang, Gitarre), Lexi Rumpel (Bass, Gesang) und Isabelle Bodenseh (Querflöte, Percussion, Gesang) höchst originell und virtuos gestaltet wird.
Verstärkt wird das Frolleintrio durch den Schlagzeuger Rainer Rumpel, alias Don Giorgio.

Musikalische Abstecher in andere Jahrzehnte sind da ebenso im Programm wie musikalische Reisen nach Übersee. Mit „The Mamas & The Papas“ wird geträumt, mit Louis Prima geswingt und mit lateinamerikanischen Klängen aus Mexiko, Kuba oder Brasilien der Tropenzauber heraufbeschworen.

„The Wonderfrolleins“, einfach wondervoll !

Weitere Infos auf der Homepage der Wonderfrolleins

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
24.09.2023
17:00

24.09.2023, 17:00

Folk um Fünf: Bad Mouse Orchestra

Bad Mouse Orchestra: Drunk With Love

Das Bad Mouse Orchestra lässt mit Ukulele, Gitarre und Kontrabass den Swingsound der 1920er Jahre wieder aufleben. Mal lässig ...

Folk um Fünf: Bad Mouse Orchestra

Bad Mouse Orchestra: Drunk With Love

Das Bad Mouse Orchestra lässt mit Ukulele, Gitarre und Kontrabass den Swingsound der 1920er Jahre wieder aufleben. Mal lässig und frech mit Knickerbockern und Schiebermütze, mal elegant in klassischer Abendgarderobe erinnern sie an den Klang der kleinen, versteckten Bars und Salons, in denen bis tief in die Nacht Shimmy und Charleston getanzt wurde. Dabei spielen sie auf Instrumenten, die teilweise so alt sind wie die Lieder selbst.

Im Repertoire der Band sind Jazz-Klassiker aus dem frühen 20. Jahrhundert und längst vergessene Stücke – nicht selten aus einer verstaubten Flohmarktkiste vom Dachboden zutage gefördert. Dazu gehören auch Songs von queeren Künstler:innen aus dieser Ära.
Noch lange vor den Stonewall Riots und dem Gay Liberation Movement der 1960er Jahre gab es eine kurze, liberale Phase zwischen den Weltkriegen und die LGBTQ-Kultur blühte mit ihrer Musik in den großen Städten Amerikas und Europas auf. Diese kurze Zeit der Freiheit wurde jedoch Mitte der 1930er Jahre auf beiden Kontinenten jäh beendet und viele Lieder und Künstler wurden geächtet und aus dem kulturellen Gedächtnis verbannt.
Nach zwei Jahren Archivarbeit präsentiert das Bad Mouse Orchestra jetzt eine persönliche Auswahl dieser Lieder, die so viel von Hoffnung, Verlust, Glanz und Liebe erzählen.

Homepage der Künstler

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
29.10.2023
17:00

29.10.2023, 17:00

Folk um Fünf: N.N.

"Folk um Fünf" ist unsere Veranstaltungsreihe für handgemachte Musik:

Zum gemütlichen Ausklang des Wochenendes laden wir Sonntags um 17:00 Uhr zu handgemachter Folkmusik ...

Folk um Fünf: N.N.

"Folk um Fünf" ist unsere Veranstaltungsreihe für handgemachte Musik:

Zum gemütlichen Ausklang des Wochenendes laden wir Sonntags um 17:00 Uhr zu handgemachter Folkmusik ein. Unterschiedlichste Musiker und Musiktraditionen gestalten die einzelnen Konzerte unter dem verbindenen Motto: pur und unverfälscht.

Für diesen Termin stehen die Musiker noch nicht endgültig fest.

Eine Veranstaltung von:

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Sonntag
26.11.2023
17:00

26.11.2023, 17:00

Folk um Fünf: Von Odessa nach Paris

Von Odessa nach Paris
Klezmer und Musette

„Von Odessa nach Paris“ erzählt die Geschichte eines Klezmermusikers, der sich aufmacht, um der Armut seines Schtet ...

Folk um Fünf: Von Odessa nach Paris

Von Odessa nach Paris
Klezmer und Musette

„Von Odessa nach Paris“ erzählt die Geschichte eines Klezmermusikers, der sich aufmacht, um der Armut seines Schtetls zu entfliehen und in der Fremde sein Glück zu finden. Die Schwermut Osteuropas trifft auf französische Leichtigkeit. Die quirlig-lebendige Tanzmusik der osteuropäischen Juden verbindet sich mit Swing, französischer Eleganz und dem Puls des großstädtischen Nachtlebens zwischen Montmartre und Île de la Cité. Das Publikum darf lachen, weinen, schmunzeln oder auch einfach nur die Augen schließen und lauschen, wie Musik etablierte Grenzen überwindet.

Søren Thies wurde 1969 in Hamburg geboren. Er studierte Völkerkunde, Musikwissenschaft und Geographie und ist heute vor allem als Solist mit Akkordeon und Stimme unterwegs. Sein Hauptinteresse gilt der Musik und Kultur der osteuropäischen und deutschen Juden. Darüber hinaus schlägt sein Herz aber auch ganz besonders für die französische Musette und die Chansons des 20. Jahrhunderts. Außerdem beschäftigt er sich intensiv mit der Film- und Kabarettmusik der Weimarer Zeit.

Hier geht es zur Homepage des Künstlers

.

Eine Veranstaltung von: Thelen & Thelen Theater-GbR

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!


Dienstag
26.12.2023
17:00

26.12.2023, 17:00

Folk um Fünf: N.N.

"Folk um Fünf" ist unsere Veranstaltungsreihe für handgemachte Musik:

Zum gemütlichen Ausklang des Wochenendes laden wir Sonntags um 17:00 Uhr zu handgemachter Folkmusik ...

Folk um Fünf: N.N.

"Folk um Fünf" ist unsere Veranstaltungsreihe für handgemachte Musik:

Zum gemütlichen Ausklang des Wochenendes laden wir Sonntags um 17:00 Uhr zu handgemachter Folkmusik ein. Unterschiedlichste Musiker und Musiktraditionen gestalten die einzelnen Konzerte unter dem verbindenen Motto: pur und unverfälscht.

Für diesen Termin stehen die Musiker noch nicht endgültig fest.

Eine Veranstaltung von:

Speisenangebot

Bei "Folk um Fünf" gibt es in der Regel frische Brezeln sowie köstliche Pralinen für den "kleinen Hunger zwischendurch".

Manchmal gibt es auch eine kleine Tageskarte mit weiteren Köstlichkeiten. Bitte informieren Sie sich einige Tage im voraus hier auf der Homepage!

0176 7675 7912
Stiegelgasse 2, 55218 Ingelheim
info@zeiten-sprung.de

facebook            Instagram